55plus ... und nun? NEUSTART 2021

Generation BABY- BOOMER

Selbstbewusst, aktiv und lebensoffen geht unsere Generation BABYBOOMER auf das Älterwerden zu – und wir gestalten dabei aktiv die Gesellschaft mit. In den nächsten Jahren wird der demografische Wandel weiter an Fahrt aufnehmen. Die ersten Jahrgänge beenden ihre Berufsbiografie und stellen sich schon den neuen Herausforderungen des Alltags.

Um von den Veränderungen nicht überrollt zu werden, haben wir – Birgit, Daniela, Elmar, Anna, Eva und Cornelia – uns als kleine Gruppe zusammengefunden. Auch uns beschäftigen die Themen und die Fragen der Generation 55plus und wir wollen einen Beitrag leisten, um diese Menschen zusammenzubringen.

NEUSTART 2021

(M)Ein Leben nach dem Berufsleben?

 

Wie gestalte ich den Einstieg in eine neue Lebensphase.

Impuls und Vortrag zum Thema "Übergang Beruf – Rentenalter, was bedeutet das eigentlich?" Übergänge sind Marksteine auf unserem Lebensweg, fast selbstverständlich und doch so vielfältig im Erleben eines solchen: Einschulung, weiterführende Schule, Berufsausbildung oder Studium, Berufseinstieg oder Neuorientierung. In dieser Reihung bedeutet der Übergang in den Ruhestand für viele einen besonderen Einschnitt, der aus verschiedenen Gründen unterschiedlich gut gelingt.

Die Vielfältigkeit dieser Themen wird in Arbeitsgruppen besprochen, gemeinsame Ideen und Möglichkeiten können erarbeitet werden.

Der Workshop findet in Präsenz und Online statt.

Die Teilnehmerbegrenzung ist 12 Personen für die Präsenzteilnahme und 12 Personen für die Online Teilnahme.

Die Veranstaltung findet von 18.30 – 21.30 Uhr statt, Einlass für die Online Besucher bereits ab 18 Uhr möglich Anmeldungen direkt bei der Kreisdiakoniestelle Degerloch möglich.

Referent: Thomas Wittwer (Philologe und Supervisor)

Leitung und Moderation: Cornelia Schmitz-Glietsch und Anna Störmer Kontakt und Anmeldung: Kreisdiakoniestelle Degerloch Tel.: 0711 - 764046

dbs@diakonie-degerloch.de

Termin Donnerstag 22.4. 2021, 18.30 – 21.30 Uhr Ort:

Elly-Heuss-Knapp Gemeindehaus, Große Falterstraße 10,

Degerloch Link zum Online-Workshop erhalten Sie nach Anmeldung (Stand 20.2.2021)

www.stuttgart-diakonat/55plus

Vinylrauschen

Monatlicher Treffpunkt zur Zeit im Internet (Lutherhaus)

„Vinylrauschen“ 29. April / 20. Mai  -19:30 Uhr-

Für Menschen die an Rock, Pop, Jazz, … interessiert sind und diese Musik gerne von Schallplatte hören.

Das Vinylrauschen wird vorerst online weitergeführt. Dazu brauchen sie einen Laptop oder Pc mit Kamera und Mikrofon. Wenn sie daran teilnehmen wollen, können sie gerne anrufen, wir helfen dann bei der technischen Umsetzung.

Musikbegeisterte Menschen sind herzlich eingeladen.

Diakon Elmar Bruker, Jugendreferent Alex Hoen & Helmut Joskowitz

Falls Sie in diesen Coronazeiten bei einer persönlichen Entrümpelungsaktion auf alte Schallplatten aus den Bereichen Rock-Pop-Soul-Jazz ... gestoßen sind und die Platten nicht mehr benötigen, holen wir sie gerne bei Ihnen ab und erfreuen uns daran!

OFFENE KIRCHE in Vaihingen

Wir laden Sie ein, die Stadtkirche in Zeiten von Corona neu zu entdecken.

 

 

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit um durchzuatmen,

Gedanken nachzugehen,

die Augen schweifen zu lassen,

zu beten

oder eine Kerze anzuzünden.

 

Samstag von 10 - 13 Uhr

 

Wir suchen auch weiterhin interessierte "Kirchenwächter/innen" die uns unterstützen!

Schenk dir einen Pilgertag WIRD LEIDER VERSCHOBEN!!!!!!

Neuer Termin in Planung

Vielleicht erlaubt uns Corona im April einen freien Tag in der Natur.

Gemeinsam werden wir in einer kleinen Gruppe im nahen Schwarzwald unterwegs sein. Gehen, durchatmen, schweigen und dabei auch auf Spuren von Hermann Hesse stoßen.

Information und Anmeldung bei Diakon Elmar Bruker

Jahresprogramm 2021

Veranstaltungsprogramm 2021

Auch das neue Veranstaltungsprogramm kann in diesem Jahr voraussichtlich erst im Juni/Juli erscheinen. Da eine gute Veranstaltungsplanung zur Zeit kaum möglich ist, bitten wir Sie darum, sich in den Gemeindebriefen und auf den Internetseiten der Kirchengemeinden über die aktuellen Veranstaltungen zu informieren.

Folgende Veranstaltungen stehen schon hoffnungsvoll fest, aber eine Anmeldung ist noch nicht möglich!

Tagesausflug nach Würzburg am Freitag, 10. Juni 2021

Tagesausflug an den Bodensee am Donnerstag, 16. September 2021

Sommerwoche für Senioren 21. - 24. Juni 2021

Infos aus Rohr-Dürrlewang


Das Leonard-Cohen-Project

The Leonard-Cohen-Project

Songs Of Love And Hate

Neuer Termin: Samstag, 25. September 2021, in der Stadtkirche in Vaihingen

Songs of Love and Hate ...... ist ein Studio-Album des kanadischen Musikers und Schriftstellers Leonard Cohen aus dem Jahr 1971. Da sich dieses Thema aber wie ein roter Faden durch beinahe alle seine Werke zieht, wurde es auch zum Titel der ersten gemeinsamen Produktion des Leonard-Cohen-Projects. Die Musiker Thomas Schmolz (Gitarre), Jürgen Gutmann (Gitarre, Gesang) und Manuel Dempfle (Gitarre, Gesang) konzentrieren sich vor allem auf die frühen Lieder des Poeten Leonard Cohen, die noch maßgeblich von seiner markanten Stimme und Gitarrenbegleitung geprägt sind.

Der Abend wird mit ausgewählten Liedern von Freunden und Zeitgenossen wie Simon & Garfunkel oder Bob Dylan ergänzt und abgerundet. Dies ergibt spannende, lebendige und einzigartige Konzerte. Und mitunter entstehen sogar geheimnisvolle, heilige Zufluchtsorte für verborgene Erinnerungen, gebrochene Herzen und verwundete Seelen - in jedem Fall aber werden sie zu einer schmerzlich-schönen Hommage an den großen und unvergessenen Leonard Cohen.

Freuen Sie sich auf zwei Stunden Musikgenuss, der die Seele berührt.

Karten zu 22,-€ können über die Homepage der Ev. Kirchengemeinde Vaihingen erstanden werden.

Falls das Konzert aufgrund Corona abgesagt werden muss, behalten die Karten ihre Gültigkeit. Das Konzert wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt!